Die AMA Gitarrenschule für Kinder von Ingo Brzoska – musikalische Grundausbildung für Gitarre für Kinder ab 6 Jahren – Lehrbuch mit CD und Dunlop PLEK

19,95 (as of 15. Juli 2018, 8:09)

Nach dem Studium der „allgemeinen Musikerziehung“, der „Instrumentalpädagogik Gitarre“ und dem Besuch zahlreicher Meisterkurse (bei Karl Scheit, Alexandre Lagoya und Hubert Käppel) beschäftigte sich Ingo Brzoska mit dem frühinstrumentalen Gitarrenunterricht (ab ca. 6 Jahren) und hat mit der „AMA Gitarrenschule für Kinder“ eine Schule geschrieben, die sich an eine Altersgruppe zwischen 6 und 10 Jahren richtet.
In kurzen, aufeinander aufbauenden Kapiteln werden die Schüler in die ersten Grundlagen (u. a. Instrument, Sitzhaltung, Daumenanschlag, Notenwerte) des Gitarrenspiels als Basis eingeführt. Ziel dieser Schule ist für den Autoren, dass die Schüler am Ende Grundkenntnisse über die Töne der ersten Lage, die Tonarten, Notenwerte und dynamische Elemente haben. Das Erlernte wird dabei immer im spielerischen Umgang durch Wiederholungen von kleinen Segmenten gefestigt.
Didaktisch hervorragend ausgearbeitet ist dieses Buch mit seinen kleinen auflockernden spielerischen Übungen eine Fundgrube für jeden Lehrer, der diese Schule in Kleingruppen (zwischen 2 und 4 Schülern) einsetzen kann. Die CD, auf der eine Auswahl von 45 Übungen des Buches eingespielt ist, eignet sich dabei auch als eigenständiges Lernwerkzeug.

Auf Amazon ansehen

Beschreibung

Die musikalische Grundausbildung für Gitarre für Kinder ab 6 Jahren

Nach dem Studium der „allgemeinen Musikerziehung“, der „Instrumentalpädagogik Gitarre“ und dem Besuch zahlreicher Meisterkurse (bei Karl Scheit, Alexandre Lagoya und Hubert Käppel) beschäftigte sich Ingo Brzoska mit dem frühinstrumentalen Gitarrenunterricht (ab ca. 6 Jahren) und hat mit der „AMA Gitarrenschule für Kinder“ eine Schule geschrieben, die sich an eine Altersgruppe zwischen 6 und 10 Jahren richtet.

In kurzen, aufeinander aufbauenden Kapiteln werden die Schüler in die ersten Grundlagen (u. a. Instrument, Sitzhaltung, Daumenanschlag, Notenwerte) des Gitarrenspiels als Basis eingeführt. Ziel dieser Schule ist für den Autoren, dass die Schüler am Ende Grundkenntnisse über die Töne der ersten Lage, die Tonarten, Notenwerte und dynamische Elemente haben. Das Erlernte wird dabei immer im spielerischen Umgang durch Wiederholungen von kleinen Segmenten gefestigt.

Didaktisch hervorragend ausgearbeitet ist dieses Buch mit seinen kleinen auflockernden spielerischen Übungen eine Fundgrube für jeden Lehrer, der diese Schule in Kleingruppen (zwischen 2 und 4 Schülern) einsetzen kann. Die CD, auf der eine Auswahl von 45 Übungen des Buches eingespielt ist, eignet sich dabei auch als eigenständiges Lernwerkzeug. Etliche Such- und Ratespiele sowie lustige Illustrationen runden den Lernerfolg ab und sorgen bei den Kindern für den notwendigen Fun-Charakter um den Spaß beim Lernen nicht zu verlieren.

Mit einer Auswahl an Songs wie “ Jingle Bells“ oder „Ihr Kinderlein kommet“ (gesetzt für 3 Gitarren) lernen die Schüler am Ende des Buches das erste Ensemblespiel und erfahren so bei Vorspielen erste Erfolgserlebnisse. Damit haben Schüler ein umfassendes Rüstzeug, um mit weiterführenden Gitarrenschulen („Gitarrenspielereien“ von Ingo Brzoska, AMA-Nr. 610200 oder „Abenteuer Gitarre“ von Jens Kienbaum, AMA-Nr. 610309) weiterzuarbeiten.
Nach dem Studium der „allgemeinen Musikerziehung“, der „Instrumentalpädagogik Gitarre“ und dem Besuch zahlreicher Meisterkurse (bei Karl Scheit, Alexandre Lagoya und Hubert Käppel) beschäftigte sich Ingo Brzoska mit dem frühinstrumentalen Gitarrenunterricht (ab ca. 6 Jahren) und hat mit der „AMA Gitarrenschule für Kinder“ eine Schule geschrieben, die sich an eine Altersgruppe zwischen 6 und 10 Jahren richtet.
In kurzen, aufeinander aufbauenden Kapiteln werden die Schüler in die ersten Grundlagen (u. a. Instrument, Sitzhaltung, Daumenanschlag, Notenwerte) des Gitarrenspiels als Basis eingeführt. Ziel dieser Schule ist für den Autoren, dass die Schüler am Ende Grundkenntnisse über die Töne der ersten Lage, die Tonarten, Notenwerte und dynamische Elemente haben. Das Erlernte wird dabei immer im spielerischen Umgang durch Wiederholungen von kleinen Segmenten gefestigt.
Didaktisch hervorragend ausgearbeitet ist dieses Buch mit seinen kleinen auflockernden spielerischen Übungen eine Fundgrube für jeden Lehrer, der diese Schule in Kleingruppen (zwischen 2 und 4 Schülern) einsetzen kann. Die CD, auf der eine Auswahl von 45 Übungen des Buches eingespielt ist, eignet sich dabei auch als eigenständiges Lernwerkzeug.
Mit einer Auswahl an Songs wie “ Jingle Bells“ oder „Ihr Kinderlein kommet“ (gesetzt für 3 Gitarren) lernen die Schüler am Ende des Buches das erste Ensemblespiel und erfahren so bei Vorspielen erste Erfolgserlebnisse. Damit haben Schüler ein umfassendes Rüstzeug, um mit weiterführenden Gitarrenschulen („Gitarrenspielereien“ von Ingo Brzoska, AMA-Nr. 610200 oder „Abenteuer Gitarre“ von Jens Kienbaum, AMA-Nr. 610309) weiterzuarbeiten.
Verlag: AMA Verlag №: 610189 EAN: 4018262101898 ISBN: 9783927190924 ISMN: 9790700136611 Autor: Ingo Brzoska Besetzung: Gitarre Produktart: Buch mit CD Sprache: Deutsch Gewicht: 496 Format: 30,5 x 23 cm / 108 Seiten Erscheinungsdatum: 15.07.2002 mit Dunlop Plek