Gibson Gear IM90T-CH Tonabnehmer 490R Modern Classic, Chrome, Steg

71,43 (as of 10. April 2017, 10:30)

Bauart: Humbucker
Position: Bridge
Charakter: aggressiv

Auf Amazon ansehen

Description

Wenn man sich für einen Gibson Humbucker entscheidet, kauft man bei dem Hersteller, der 1955 den Humbucker erfunden hat. Derselbe Hersteller, der seit 1935 Pickups wickelt und als erster Alnico Magnete und verstellbare Pole Pieces in Pickups verbaute. Der Qualitätsanspruch von Gibson grenzt an Besessenheit, bis hin zu dem Punkt, dass sie ihre eigenen Magnete herstellen, um sicher gehen zu können, dass alle Werte stimmig sind. Die Pickups sind gewachst und die Pole Shoes (das sind die Metallröhren, in die die Pole Pieces kommen) sind paßgenau, um jedwede Mikrophonie zu vermeiden.

Der 490T ist eine heißere Variante des ´57 Classic. Die Polepieces sind entsprechend dem String Spacing an der Bridge angeordnet. Zu finden ist er in der SG Special oder Flying V Faded 3 – Pickup.

  • Bauart: Humbucker
  • Position: Bridge
  • Charakter: aggressiv
  • Anschlüsse: 4 – adrig
  • Magnet: Alnico II
  • Output: Medium
  • Impedanz: keine Angaben
  • Cover: Chrom
  • Lieferumfang: Schaltplan & Schrauben

Bauart: Humbucker
Position: Bridge
Charakter: aggressiv
Anschlüsse: 4 – adrig
Magnet: Alnico II