Reine Frauensache. Frauenchor: Originalkompositionen und Bearbeitungen vom 16. Jahrhundert bis zur Gegenwart

19,95 (as of 16. Oktober 2018, 10:29)

Auf Amazon ansehen

Kategorien: ,

Beschreibung

Originalkompositionen und Bearbeitungen vom 18. Jahrhundert bis zur Gegenwart. 3- bis 4-stimmige Chorsätze
Broschiertes Buch
Der vorliegende erste Band von „Reine Frauensache!“ erscheint anlässlich des Deutschen Chorfestes in Stuttgart im Mai 2016. In den vier
Rubriken „Weltlich“, „Geistlich“, „Folklore“ und „Populär“ finden sich sowohl neuere Chorwerke, die im Repertoire vieler Frauenchöre bereits
einen festen Platz haben, als auch zeitlos schöne Kompositionen aus älteren Epochen. Der Bogen spannt sich von Palestrina, Telemann,
Gounod, Brahms, Distler und Chaminade bis hin zu Nancy Telfer, Sandra Milliken, Sarah Quartel und riks Eenvalds.
Die Herausgeber haben besonderes Augenmerk sowohl auf die musikalische Qualität als auch die Singbarkeit der meist 3-4stimmigen Stücke
gelegt, um den Möglichkeiten von nicht professionellen Sängerinnen gerecht zu bleiben. Ausschlaggebend für die Auswahl der Texte war
außerdem die Qualität der Texte.
Entstanden ist eine höchst lebendige Sammlung interessanter Frauenchorwerke unterschiedlicher Herkunft, Genres und Epochen – ein
Fundgrube für alle, die sich mit dem Thema „Frauenchor“ beschäftigen.