Reloop Tape

105,00 (as of 12. Juli 2018, 14:08)

simples Handling
stylische Retro-Kassettenoptik
kein PC notwenig

Auf Amazon ansehen

Beschreibung

  • USB-Mixtape Recorder im Retro-Kassetten-Look
  • direkte Aufnahme von Mix-Sets auf USB-Stick oder externe USB-Festplatte
  • Anschluss von Line- und Phonoquellen (beispielsweise Mixer oder Plattenspieler)
  • einfache Handhabung ohne komplizierte Einstellungen für eine sichere Aufnahme auch in dunklen Umgebungen wie im Club
  • auch zum Digitalisieren von Vinyl nutzbar, inklusive Plattenspieler-Erdung
  • direkte Aufnahme als MP3-Datei auf ein USB-Medium; kein Computer notwendig
  • 3,5-mm-Stereo-Klinke Input (passendes Cinch-auf-Stereo-Klinke-Kabel im Lieferumfang, inkl. Plattenspieler-Erdung)
  • HiSpeed USB-Anschluss (für USB-Stick oder externe USB-Festplatte)
  • schaltbare Aufnahmequalität (192kbit/320kbit)
  • mehrere Status-LEDs (Power, USB, REC, Signal/Peak)
  • 3,5mm Klinke Thru-Anschluss zum Durchschleifen des Signals; praktisch wenn das Mischpult kein Record-Out Ausgang besitzt
  • verschiedene Design-Sticker-Sets zur Auswahl
  • Netzteilbuchse (Lieferung inkl. Universalnetzteil)
  • Eingang: 1x Phono/Line 3,5-mm-Stereo-Klinke
  • Ausgang: 1x Line 3,5-mm-Stereo-Klinke (Thru-Port)
  • USB-Port für Sticks und externe Festplatten
  • Erdung: GND-Schraube
  • Maße: 103 x 14 x 65 mm
  • Gewicht: 59 g
  • Inkl. Cinch auf Stereo-Klinke (3,5 mm) Aufnahmekabel mit Erdung, Netzteil und 3 Design Sticker-Sets zur Auswahl des Retro-Looks
  • Inkl. Universalnetzteil

Das Mixtape ist zurück: Wer kennt das nicht, man will seinen Mix schnell und unkompliziert aufnehmen – und das am besten ohne Computer. Reloop ermöglicht dir jetzt genau das und bringt mit TAPE eine einfache und sichere Aufnahmemöglichkeit im Retrodesign der geliebten Kassette. Die Bedienung ist in 3 Schritten erklärt: 1. USB-Stick rein 2. Mixer mit dem Input-Kabel verbinden 3. Record-Taste drücken; fertig. Das schön

simples Handling
stylische Retro-Kassettenoptik
kein PC notwenig